Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Münsterlauf für den guten Zweck

18.09.2018

Münsterlauf für den guten Zweck

Start am Freitag in Donauwörth

Donauwörth Nach den positiven Erfahrungen der vergangenen Jahre, als der traditionelle Münsterlauf als „Lauf in den Abend“ gestartet wurde, wird es auch heuer eine Wiederholung dieses Events geben. Wie immer für den guten Zweck.

So besteht am kommenden Freitag, 21. September, von 19 bis 21 Uhr sowohl für Einzelstarter als auch für Mannschaften die Möglichkeit, die mehr als einen Kilometer lange Strecke zu absolvieren. Sie führt vom Münster über die Reich-straße und das Ried durch den mit Kerzenlicht geschmückten Heilig-Kreuz-Garten zurück zur Kirche.

Den Startschuss gibt Stadtpfarrer Neuner zusammen mit Oberbürgermeister Armin Neudert am Freitag, um 19 Uhr am Liebfrauenmünster.

Auch in diesem Jahr wird der durch die Innenstadt und den Heilig-Kreuz-Garten führende Lauf mit Start und Ziel am Münster vom Förderverein, der die Arbeit von Schwester Christina in Albanien unterstützt, organisiert.

Neben den Einzelstartern (Läufer, Walker, Spaziergänger), die selbst festlegen, wie lange und in welcher Geschwindigkeit sie unterwegs sind, können auch Mannschaften an den Start gehen. Wer die meisten Runden allein oder im Team schafft, wird im Anschluss geehrt.

An Start und Ziel am Münster gibt es für alle Teilnehmer Getränke sowie eine kleine Stärkung in Form von Obst und belegten Brötchen. Mit den Einnahmen wird die Arbeit von Schwetser Christina in Albanien direkt unterstützt. (pm)

Nähere Informationen zum Münsterlauf sind unter der Telefonnummer 0906/8481 abrufbar. Für den Mannschaftswettbewerb werden noch Gruppen gesucht, die sich am Lauf beteiligen. Sie können sich unter der genannten Telefonnummer anmelden. Für Einzelstarter ist keine Anmeldung erforderlich.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren