1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Musical Company begeisterte über 4500 Besucher

05.08.2008

Musical Company begeisterte über 4500 Besucher

"Schade, dass keine Vorstellungen der "Musical Rhapsody" mehr gezeigt werden!" So denken viele seitdem der letzte Vorhang des diesjährigen Musicals in der Aula des Gymnasiums gefallen ist. Denjenigen, die eine der fulminanten Aufführungen miterleben durften, gehen die Lieder und die Bilder nicht mehr aus dem Kopf.

Es gibt solche Momente im Leben, die man nicht missen will. Die Vorführungen des diesjährigen Musicals der Musical Company Donauwörth werden für viele dazugehören. Nicht nur die fast jedem bekannten schönsten Lieder der Musicals der letzten neun Jahre, die anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Company von Wolfgang Gabler und Heidi Thum-Gabler zu einer "Musical Rhapsody" zusammengesetzt wurden, konnten diese Atmosphäre entstehen lassen; es war auch die Art der Präsentation durch die Darsteller und Musiker. Man vergaß nämlich fast, dass es Schüler waren.

Der sowohl ausdrucksstarke als auch spielerische Tanz in bemerkenswerter Choreografie, die zahlreichen fantasievollen Kostüme, die toll geschminkten Gesichter, die unterschiedlichen, schönen Stimmen, die von der Band einfach klasse gespielten Melodien, das professionelle Licht, die so natürlich wirkende schauspielerische Leistung, die Mimik, die Komik: all das wurde über weite Phasen fast perfekt auf die Bühne gebracht. Das war wirklich großes Theater, über eine derartige Leistung des gesamten Ensembles konnte man nur staunen.

Wie ein Lauffeuer hatte sich nicht nur unter der Schulgemeinde des Gymnasiums Donauwörth herumgesprochen, dass dieses Jahr eine Vorstellung der ganz besonderen Art gezeigt wurde. Es kamen so viele wie noch nie. Und alle konnten einen Platz finden in der großen neuen Aula des Gymnasiums. Es waren über 4500 begeisterte und von den Ohrwurm-Melodien infizierte Zuschauer in zehn Vorstellungen! Wo in Donauwörth und Umgebung gibt es einen vergleichbaren Erfolg für einen Veranstalter?

Alle freuen sich schon jetzt auf das neue Musical der Musical Company Donauwörth im nächsten Jahr. Doch wird so etwas wie heuer noch zu toppen sein?

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Gabler1(2)(1).tif
Porträt

Zwei Begeisterte und ihr Traum von der Musik

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen