Newsticker
Corona-Gipfel: Lockdown wird wohl bis Mitte Februar verlängert
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Musik aus dem Prisma für das darbende Partyvolk

Bäumenheim

10.05.2020

Musik aus dem Prisma für das darbende Partyvolk

Vor leerem Haus legen die DJs derzeit im Prisma auf. Die Musik wird in Echtzeit per Internet übertragen.
Bild: Prisma

Plus In der Diskothek Prisma in Asbach-Bäumenheim legen DJs wegen den Corona-Einschränkungen vor leerem Haus auf. Musik wird in Echtzeit übertragen.

Es ist schon einige Wochen her, dass sich in der Diskothek Prisma in Asbach-Bäumenheim Leute trafen, um gemeinsam zu feiern. Auch wenn es für die Nachtschwärmer in der Region wohl noch eine Weile dauern wird, bis sie endlich wieder gemeinsam auf der Tanzfläche austoben dürfen, gibt es derzeit alternative Angebote.

So haben sich auch die Betreiber des Prisma etwas ausgedacht, um für ihre Gäste da zu sein. Florian Weigl erklärt: „Auch für uns ist die Corona-Krise eine große Herausforderung. Eine leere Tanzfläche, ausbleibende Einnahmen und die Sehnsucht nach unseren Gästen beschäftigen uns. Dennoch versuchen wir das Beste aus dieser Situation machen.“ So bietet das Prisma derzeit Musik in Echtzeitübertragung (Live-Streaming) an. An den Abenden, an denen die Disco geöffnet hätte, legen verschiedene DJs auf. Interessierte können sich das am Bildschirm anschauen und anhören. Wer das Nachtleben vermisst, kann sich so über Facebook zumindest die Musik aus der Disco nach Hause holen und dank der Videoübertragung auch einen Blick in den Klub werfen.

Die Resonanz stimmt Weigl zufrieden: „Wir bekommen viel positive Rückmeldungen und werden diese Krise auch mit der Hilfe unserer Gäste überstehen.“

Das könnte Sie auch interessieren:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren