Newsticker
RKI-Chef Lothar Wieler: "Wir müssen jetzt handeln"
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Neue Wohnanlage im Ortskern von Kaisheim

Kaisheim

29.11.2020

Neue Wohnanlage im Ortskern von Kaisheim

An dieser Stelle an der Hauptstraße in Kaisheim soll seit Jahren eine Wohnanlage gebaut werden.
Foto: Widemann

Ein offensichtliches Endlosprojekt im Ortszentrum hat wieder einmal den Gemeinderat in Kaisheim beschäftigt. Es ging um eine Wohnanlage auf einem Grundstück zwischen Haupt- und Abteistraße innerhalb der einstigen Klostermauer. Dort soll ein Komplex mit 19 Wohnungen, zwölf Garagen, zwei Carports und acht Stellplätzen entstehen. Die Genehmigung dafür ist schon längst erteilt. Allerdings hat das Areal erneut den Eigentümer gewechselt. Der hat nun darum gebeten, die Frist, in der die Baugenehmigung gilt, zu verlängern.

Bürgermeister Martin Scharr schilderte den Räten, dass die Bebauung der Fläche schon seit 2005 ein Thema sei. Zunächst hätten die damaligen Eigentümer dort eine Anlage für Senioren hochziehen wollen. Bis die Genehmigung erteilt wurde, vergingen Jahre.

Weitere Planänderungen

Ursprünglich war ein massives Bauwerk vorgesehen, das von der Hauptstraße aus betrachtet sieben Meter über die Klostermauer gereicht hätte. Nach weiteren Planänderungen wurden daraus drei nicht mehr so große Gebäude, die miteinander verbunden werden sollen.

Das ist auch schon wieder rund sieben Jahre her. 2015 erwarb dann das Dominikus-Ringeisen-Werk, eine soziale Einrichtung, die in Ursberg (Landkreis Günzburg) angesiedelt ist, das Grundstück. Sie stellte schon zu diesem Zeitpunkt den Antrag, die Baugenehmigung zu verlängern. Dem entsprachen die Räte – und wieder wurde es still um das Anwesen. 2018 folgte eine weitere Verlängerung bis Anfang 2021.

Nun teilte Bürgermeister Scharr mit, dass es einen neuen Eigentümer gibt. Das Areal gehöre inzwischen einem Investor aus Aichach, der um eine erneute Verlängerung bitte. Das Gremium stimmte wieder zu – in der Hoffnung, dass in den nächsten drei Jahren (so lange läuft die Frist) etwas auf der verödeten Fläche passiert. (wwi)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren