Newsticker
Notfallzulassung für Impfstoff von Johnson & Johnson in den USA
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Noch mehr Räder von Autos heimlich gelockert

Wemding

21.06.2020

Noch mehr Räder von Autos heimlich gelockert

Auch in Wemding hat ein Unbekannter die Schrauben beziehungsweise Radmuttern von Autos heimlich gelockert.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Auch aus Wemding melden sich Betroffene bei der Polizei. Unbekannter löste die Radmuttern.

Die Angelegenheit wird immer mysteriöser: Bei der Polizei in Donauwörth haben sich weitere Personen gemeldet, an deren Autos ein Unbekannter heimlich die Schrauben beziehungsweise Muttern an Rädern gelockert hat. Nach solchen Vorfällen in Buchdorf, im Raum Harburg und Donauwörth meldete sich nun auch eine Familie aus Wemding und erstattete Strafanzeige wegen eines versuchten gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Grund: Die Betroffenen stellten in den vergangenen zwei bis drei Wochen an drei Autos lose Radmuttern fest. Eine lag sogar neben dem Wagen.

Die Polizeiinspektion Donauwörth bittet auch in diesem Fall um Hinweise. Telefon: 0906/706670. In dem Komplex ist – wie berichtet – inzwischen eine Ermittlungsgruppe tätig. (dz)

Dazu lesen Sie auch:


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren