1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ortsdurchfahrt wird asphaltiert, bleibt aber gesperrt

Huisheim

05.12.2018

Ortsdurchfahrt wird asphaltiert, bleibt aber gesperrt

Die Ortsdurchfahrt von Huisheim wird asphaltiert.
Bild: Josef Kessler

Autofahrer brauchen weiter Geduld. Wann die wichtige Verbindung zwischen Wemding und Harburg wieder frei gegeben wird, bleibt offen.

Auf diesen Moment haben die Huisheimer lange gewartet: Seit Mittwoch wird die Ortsdurchfahrt vollends asphaltiert. Es wird zumindest die Tragschicht aufgebracht und die monatelange holprige Kiespiste ist Vergangenheit. Allerdings: Die Straße bleibt für den Verkehr gesperrt.

„Es ist immer noch eine Baustelle und die Arbeiten gehen weiter“, erklärt Bürgermeister Harald Müller. Viele Pendler, die normalerweise auf der Staatsstraße zwischen Harburg und Wemding unterwegs sind, müssen somit weiterhin Umwege fahren.

Seit März wird die Huisheimer Ortsdurchfahrt neu ausgebaut. Die Straße kann Müller zufolge auch deshalb nicht für den Verkehr freigegeben werden, weil die Gehwege nur teilweise gepflastert sind und Fußgänger deshalb die Straße benutzen müssen. Bis Weihnachten soll gearbeitet werden, soweit es die Witterung zulässt. Die Ortsdurchfahrt wird nach Auskunft des Bürgermeisters dann möglicherweise auch über den Winter gesperrt bleiben. Im neuen Jahr sollen die Arbeiten so schnell wie möglich fortgesetzt werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren