Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Pickup-Fahrer ist alkoholisiert unterwegs

Tapfheim-Donaumünster

26.11.2019

Pickup-Fahrer ist alkoholisiert unterwegs

Der Fahrer eines Pickup geriet in eine Polizeikontrolle.
Foto: Symbolbild: Uli Deck/dpa

Polizei lässt ihn „blasen“.

Deutlich alkoholisiert war am Montagmorgen kurz vor 1 Uhr am Kirchberg in Donaumünster ein 54-jähriger Pickup-Fahrer unterwegs. Der Mann aus Nachbarlandkreis Dillingen geriet in eine allgemeine Verkehrskontrolle. Wie die Polizei mitteilt, rochen die Beamten eine deutliche Alkoholfahne. Ein Test ergab einen Wert von knapp 0,6 Promille. Daraufhin wurden die Weiterfahrt des 54-Jährigen unterbunden und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Den Mann erwarten nun Fahrverbot sowie eine Geldbuße von mindestens 500 Euro und des Weiteren Punkte im Fahreignungsregister.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren