1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Polizei: B-2-Anschlussstelle sicherer machen

Monheim

21.03.2019

Polizei: B-2-Anschlussstelle sicherer machen

Die B-2-Anschlussstelle Monheim-Süd ist laut Polizei problematisch und sollte sicherer gemacht werden.
Bild: Wolfgang Widemann

Beamte sehen an der Anschlussstelle Monheim-Süd eine Unfallgefahr durch die lange Einfädelspur.

Die B-2-Anschlussstelle Monheim-Süd sollte sicherer gestaltet werden. Diese Ansicht haben Vertreter der Polizei bei der Präsentation der Verkehrsunfallstatistik für 2018 im Landratsamt in Donauwörth geäußert.

Magnus Kastenhofer, Sachbearbeiter Verkehr der Polizei im Donau-Ries-Kreis, stellte fest, dass die Ausfädelspur von Itzing her „extrem lang“ sei. Befänden sich auf dieser Spur mehrere Fahrzeuge, nehme dies den Verkehrsteilnehmern, die von Monheim her kommen und nach links auf die Bundesstraße einbiegen wollen, die Sicht auf den nachfolgenden Verkehr.

Tödlicher Unfall hatte wohl andere Ursache

Ludwig Zausinger, Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Donauwörth, pflichtete bei: „Für nicht versierte Fahrer ist es eine problematische Ausfahrt.“ Das Risiko sei aktuell noch größer, da die Wemdinger Straße in Monheim gesperrt ist und der Umleitungsverkehr über die südliche Anschlussstelle läuft. Da könnte mancher, der an der Einfahrt auf die B2 warte, durch den Druck nachfolgender Fahrzeuge dazu verleitet werden, „dass er riskant reinfährt“.

Kurz vor Weihnachten ereignete sich an der Anschlussstelle ein tödlicher Unfall. Dieser hatte Kastenhofer zufolge aber wohl eine andere Ursache. Dennoch: Der Sachbearbeiter bat die anwesenden Mitarbeiter des Staatlichen Bauamts Augsburg und des Landkreises: „Wir müssen uns zusammensetzen und überlegen.“ Kastenhofer schlug vor, die Abbiegespur zu verkürzen, um vorbeugend etwas zu tun.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

21.03.2019

Diese Ort ist in der Tat sehr riskant. Wenn ich von Monheim aus im Ausfahrt Süd auf die B2 rausfahren will und beobachte die kommende Auto von Itzing aus, da kann ich von Standort aus extrem schwer erkennen, welche Autos eingefädelt werden und welche Autos weiter auf der B2 fahren, gleichzeitig muss ich die Autos von Nürnberg kommend beachten.

Diese Stelle muss so umgestalten, dass der/die Autofahrer/in von Monheim aus in die B2 reinfahren, eine deutlich bessere und sichere Sicht vorhanden sein.

Permalink
Lesen Sie dazu auch
IMG_9248(2).JPG
Wemding

Mutter Knie kam einst aus Wemding

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen