Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Polizei durchleuchtet Umfeld von Islamisten

Donauwörth/Augsburg

23.11.2017

Polizei durchleuchtet Umfeld von Islamisten

Die Polizei ist im Rahmen einer großen Razzia auch in einer Firma im südlichen Donau-Ries-Kreis aufgetaucht.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Im Raum Augsburg findet eine große Razzia statt. Beamte tauchen auch in Firma im südlichen Donau-Ries-Kreis auf.

Drei Männer aus dem Raum Augsburg wollten im Sommer gemeinsam in den islamistischen Kampf nach Syrien ziehen, wurden aber in der Türkei festgenommen und sitzen dort in Untersuchungshaft. Seitdem ermittelt die Polizei auch im Umfeld des Trios, um die Hintergründe aufzuklären und mögliche Helfer ausfindig zum machen. Am Donnerstagmorgen durchsuchten Beamte nun 13 Wohnungen in Stadt und Landkreis Augsburg. Auch in einer Firma im südlichen Donau-Ries-Kreis tauchten Polizisten auf – und nahmen nach Informationen unserer Zeitung einen Mann mit.

Der wohnt im Bereich Augsburg und ist in dem Betrieb als Leiharbeiter beschäftigt. Er wird als „Beschuldigter“ eingestuft, allerdings ist der Verdacht offenbar nicht so schwerwiegend. Nach Auskunft der Generalstaatsanwaltschaft München – die ist für den Fall zuständig – kam der Mann nicht in Untersuchungshaft. Dies sei derzeit auch nicht vorgesehen. (wwi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren