1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Polizei stoppt zwei Buben und liefert sie daheim ab

Buchdorf

31.08.2018

Polizei stoppt zwei Buben und liefert sie daheim ab

Die Polizei hat in Buchdorf zwei Buben gestoppt und heimgefahren.
Bild: Symbolbild Benedikt Siegert

Ein 16- und ein 14-Jähriger fallen einer Polizeistreife auf.

Ein 16-Jähriger und sein 14-jähriger Beifahrer sind am Donnerstag einer Polizeistreife in Buchdorf aufgefallen. Dabei lenkte der 16-Jährige ein Moped, an dem kein Kennzeichen angebracht war. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass das Fahrzeug gedrosselt war. Das notwendige Versicherungskennzeichen und die damit verbundene Versicherung waren allerdings nicht vorhanden, berichten die Gesetzeshüter. Der Bursche musste deshalb sein Fahrzeug stehen lassen. Die Streife brachte die beiden Jugendlichen, die aus einer Nachbargemeinde von Buchdorf stammen, aber sicherheitshalber gleich selbst nach Hause.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
DSC_6320.JPG
Landkreis Donau-Ries

In Genderkingen entsteht ein Flugtaxi

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen