Newsticker

Bundesregierung hebt Reisewarnung für die Türkei teilweise auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Polizei sucht Trickbetrügerin

Rain

12.07.2020

Polizei sucht Trickbetrügerin

Eine Wechselgeld-Betrügerin ist in Rain aufgetreten.  
Bild: imago/Eibner

Eine Unbekannte bittet in einem Geschäft in Rain, einen 50-Euro-Schein zu wechseln. Am Ende hat die hilfsbereite Verkäuferin das Nachsehen.

Eine unbekannte Frau betrat am Freitag kurz nach 16 Uhr ein Strickwarengeschäft in der Rainer Schlossstraße und wollte einen 50-Euro-Schein wechseln lassen. Die Verkäuferin kam dieser Bitte nach und wurde dabei von der Unbekannten geschickt in ein Gespräch verwickelt, das sie ablenkte. Am Ende behielt die Unbekannte ihren 50-Euro-Schein und nahm das herausgegebene Geld zusätzlich mit. Die Täterin ist etwa 50 Jahre alt, 1,65 Meter groß und hat lange dunkle Haare. Sie trug ein schwarzes Etuikleid, einen weißen Schal und Flip Flops. Sie hatte einen dunklen Beutel bei sich. Die Polizei erbittet Hinweise unter 09090/70070. (dz)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren