Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Premiere im Landkreis: Diese Spuren sind für Radfahrer reserviert

Donauwörth

29.07.2020

Premiere im Landkreis: Diese Spuren sind für Radfahrer reserviert

In der Nürnberger Straße im Donauwörther Stadtteil Berg befinden sich auf beiden Seiten der Fahrbahn nun Sicherheitsstreifen für Radfahrer.
Bild: Widemann

Plus Durch die neuen Streifen für Radler hat sich in der Nürnberger Straße in Donauwörth die Fahrbahn verengt. Was Verkehrsteilnehmer dort nun beachten müssen.

Das ist im Donau-Ries-Kreis bislang einmalig: In der Nürnberger Straße im Donauwörther Stadtteil Berg befinden sich auf beiden Seiten der Fahrbahn nun Sicherheitsstreifen für Radfahrer. Alle motorisierten Verkehrsteilnehmer, die auf der nördlichen Hauptzufahrt beziehungsweise -ausfahrt der Großen Kreisstadt unterwegs sind, müssen deshalb noch mehr aufmerksam sein.

Denn: Durch die Streifen hat sich die Fahrbahn verengt. Kraftfahrzeuge dürfen nur wenn notwendig auf den Radlerspuren ausweichen, die an Straßeneinmündungen rot unterlegt sind. Auf den Sicherheitsstreifen, die ab sofort verkehrsrechtlich „wirksam“ sind, darf nicht gehalten oder geparkt werden.

Am Ende der Streifen werden die Radler jeweils „abgeleitet“ – beim Gymnasium auf den neuen Gehweg an der Berger Allee, der für Radfahrer freigegeben ist und ortsauswärts beim Autohaus in die Kreuthstraße, die zum Radweg in Richtung Kaisheim führt.

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren