Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rain : Autofahrer auf der B 16 genervt: Lechbrücke bei Rain halbseitig gesperrt 

Rain 
28.08.2019

Autofahrer auf der B 16 genervt: Lechbrücke bei Rain halbseitig gesperrt 

Wegen einer Bauwerkspüfung an der Lechbrücke ist die B16 bei Rain am Mittwoch nur halbseitig befahrbar. 
2 Bilder
Wegen einer Bauwerkspüfung an der Lechbrücke ist die B16 bei Rain am Mittwoch nur halbseitig befahrbar. 
Foto: Barbara Wild

Arbeiten an der Lechbrücke bei Rain sorgen für kilometerlange Staus auf der B16. Die Sperrung kam ohne Vorwarnung. 

Autofahrer, die am Mittwoch auf der B16 über die Lechbrücke bei Rain wollten, mussten sich auf Behinderungen einstellen. Ohne Vorankündigung führte das staatliche Bauamt Augsburg dort Arbeiten an der Brücke durch. Sowohl Richtung Donauwörth als auch Richtung Neuburg kam es zu Wartezeiten zwischen 20 und 40 Minuten. Vor allem von der B2 bei Donauwörth kommend, stehen Lkw und Autos. Der Rückstau ging weit über die Abfahrt Oberdorf hinaus. Die Autofahrer waren sichtlich genervt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.