Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Rain: Ein Ölunfall der etwas anderen Art

Rain
19.06.2015

Ein Ölunfall der etwas anderen Art

Symbolfoto: Wolfgang Widemann

Der Transport eines Ölofens ist gründlich schief gegangen.

Der Transport eines alten Ölofens und eines Öltanks auf einem Pkw-Anhänger ist in Rain ziemlich daneben gegangen. Denn der laut Polizei unzureichend gesicherte Ofen fiel um, und die darin befindlichen rund fünf Liter Heizöl liefen aus. Das Öl floss vom Anhänger auf die Straße weshalb die Fahrtstrecke vom Graisbacher Weg über die Bahnhofstraße bis in die Franz-Lachner-Straße benetzt wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Rain musste die Ölspur binden. Aufgrund des Regens geriet ein Teil des Öls auch in die Kanalisation. Daher waren Maßnahmen in der Rainer Kläranlage erforderlich. Zusätzlich zu der verkehrsrechtlichen Konsequenz hat der Verursacher die Kosten des Aufwandes zu tragen, so die Polizei weiter. (dz)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.