Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rain: Gegenstände auf Gleise gelegt: "Kann lebensgefährlich sein"

Rain
01.08.2019

Gegenstände auf Gleise gelegt: "Kann lebensgefährlich sein"

Unbekannte hatten am Sonntag und Montag Gegenstände auf die Schienen am Rainer Bahnhof gelegt. Die Polizei kontrolliert derzeit verstärkt das Gelände.
2 Bilder
Unbekannte hatten am Sonntag und Montag Gegenstände auf die Schienen am Rainer Bahnhof gelegt. Die Polizei kontrolliert derzeit verstärkt das Gelände.
Foto: Barbara Würmseher

Plus Unbekannte haben größere Gegenstände auf die Schienen am Rainer Bahnhof gelegt. Was hätte passieren können, erklären Fahrdienstleiter.

Seit Sonntag herrscht besondere Wachsamkeit auf dem Gelände rings um den Rainer Bahnhof: Am Spätnachmittag dieses Tages hatten Unbekannte mehrere größere Gegenstände auf die Gleise zwischen dem Bahnhofsgebäude und dem beschrankten Übergang (Bahnhofstraße) gelegt. Am Montag wiederholte sich dieser Vorfall an derselben Stelle zur nahezu gleichen Uhrzeit. Die Befürchtung, diese gefährlichen Zwischenfälle könnten sich nun am dritten Tag fortsetzen, bestätigten sich am Dienstag zur allgemeinen Erleichterung allerdings nicht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren