Newsticker
Corona-Gipfel: Arbeitgeber müssen Homeoffice ermöglichen, Maskenpflicht wird bundesweit verschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rain: Polizei erwischt Autofahrer betrunken und mit Drogen

Rain

23.12.2020

Rain: Polizei erwischt Autofahrer betrunken und mit Drogen

Die Polizei hat einen Mann in Rain in seinem Auto kontrolliert.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Die Polizei hat am Dienstag einen Autofahrer kontrolliert. Der Mann war alkoholisiert, hatte Drogen genommen und verstieß gegen die Ausgangsbeschränkungen.

Ein 24-Jähriger ist am Dienstag einer Polizeistreife aufgefallen, als er mit seinem Auto in der Preußenallee in Rain auf 80 Stundenkilometer beschleunigte. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Fahrer deutlich nach Alkohol roch und augenscheinlich Drogen konsumiert hatte. Bei der Personendurchsuchung wurde Marihuana gefunden.

Rain: Autofahrer mit Alkohol und Drogen nach 21 Uhr erwischt

Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,8 Promille. Die Gesetzeshüter fanden zudem in der Wohnung des Mannes Utensilien für Betäubungsmittel. Die Gesetzeshüter veranlassten eine Blutentnahme und beschlagnahmten den Führerschein, bevor der Beschuldigte gehen durfte.

Weil der 24-Jährige nach 21 Uhr unterwegs war, verstieß er zudem gegen die coronabedingten Ausgangsbeschränkungen. Ob er wegen dieser Ordnungswidrigkeit ebenfalls zur Kasse gebeten wird, entscheidet in dem Verfahren die Staatsanwaltschaft. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren