Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rain-Sallach: Ein Garten  wie die Vorstufe zum Paradies

Rain-Sallach
11.08.2018

Ein Garten  wie die Vorstufe zum Paradies

Die offene Gartentüre zum Gartenparadies der Spraters hat auch Symbolcharakter. Mensch und Tier sind dort willkommen. Eltern und Kinder beispielsweise finden sich dort immer wieder zum Picknick ein und die Einweihung des Kreuzes wurde gar zu einem regelrechten Volksfest.
7 Bilder
Die offene Gartentüre zum Gartenparadies der Spraters hat auch Symbolcharakter. Mensch und Tier sind dort willkommen. Eltern und Kinder beispielsweise finden sich dort immer wieder zum Picknick ein und die Einweihung des Kreuzes wurde gar zu einem regelrechten Volksfest.
Foto: Foto: Barbara Würmseher

Der Garten von Helga und Hermann Sprater aus Sallach ist ein nach und nach gewachsenes Idyll. Zu den meisten Pflanzen und Gegenständen kann das Ehepaar Geschichten erzählen

Irgendwo im Nirgendwo zwischen Sallach und Gempfing liegt nahe Feldern und Wäldern eine Oase, die man dort gar nicht vermutet. Wer den Weg dorthin findet – ein wenig versteckt, ein wenig abseits der Straße – stößt auf einen knapp 4000 Quadratmeter großen Garten, der über Jahrzehnte entstanden ist – nie wirklich geplant, immer aus der Situation heraus gewachsen, stimmig und naturnah. Dort sagen sich buchstäblich Fuchs und Hase gute Nacht. Dort queren Rehe das Gelände, sind Igel unterwegs, drehen Eichelhäher ihre Runden, bedienen sich Eichhörnchen bei den Nüssen, schlüpfen Insekten ins Baumhotel und suchen Bienen gerne die für sie aufgestellte Tränken auf. Überhaupt sind Tiere aller Art herzlich willkommen – und nicht nur sie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.