Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Rain-Staudheim: Die Maikönigin kommt aus Staudheim

Rain-Staudheim
30.05.2016

Die Maikönigin kommt aus Staudheim

Angelika Gawlitza aus Staudheim ist „Bayerische Maikönigin“.
Foto: Jürgen Ziegelmeir

Angelika Gawlitza aus Staudheim ist „Bayerische Maikönigin“. Wie sie zu dieser Ehre kam und was sie erwartet.

Manchmal werden Träume wahr, obwohl die Menschen gar nicht daran glauben. Monarchin wollte Angelika Gawlitza schon immer werden. Dass sich dieser Wunsch am gestrigen Sonntagabend in Schönesberg bei Ehekirchen realisieren würde, wo sie zur „Bayerischen Maikönigin“ gekrönt wurde, „hätte ich nicht für möglich gehalten“, beteuert sie. Nun lächelt die 21-Jährige aus dem Rainer Ortsteil Staudheim und erzählt, was in den kommenden zwölf Monaten, bis Mai 2017, auf sie zukommen wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.