Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rain-Wallerdorf: Tödlicher Unfall: Schuldfrage ungeklärt

Rain-Wallerdorf
14.07.2020

Tödlicher Unfall: Schuldfrage ungeklärt

Vier Mitglieder einer fünfköpfigen Familie aus Wallerdorf starben nach diesem Unfall auf der B2 bei Wernsbach.
Foto: News5, Friedrich

Plus Bei dem Unglück auf der B2 wird eine Familie aus Wallerdorf beinahe ausgelöscht. Verursacher steht nun vor Gericht.

Eine Geldstrafe von 4000 Euro muss ein 20-Jähriger Autofahrer bezahlen, der vor einem halben Jahr mit seinem Auto vier Mitglieder einer Familie einer im Lechgebiet wohnhaften Familie getötet hat. Nun stand der Verursacher wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.