1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rain ist „rundum gut versorgt“

Handel

13.05.2014

Rain ist „rundum gut versorgt“

Ein schmuckes neues Geschäftshaus an der Rainer Hauptstraße ist saniert und eröffnet: das Gesundheitshaus. Hier sind vier Ärzte und eine Apotheke untergebracht.
Bild: David Häberlein

Das neue Gesundheitshaus in der Hauptstraße ist eröffnet. Eine Apotheke und vier Ärzte sind in einem Gebäude vereint

Ärzte auf dem Land sind eine Rarität, oftmals müssen Patienten weite Strecken zurücklegen, um eine entsprechende Versorgung zu bekommen. Doch in Rain eröffnete nun das neue Gesundheitshaus, in dem neben vier Ärzten auch eine Apotheke untergebracht ist. Zahlreiche Gäste, unter anderem auch Mediziner aus der Umgebung, besuchten die Einweihungsfeier und gratulierten den Ärzten, deren Mitarbeitern und den Apothekern zur „Ärztegemeinschaft rundum gut versorgt“.

Dr. Robert Fischer, Dr. Dirk Pfrommer, Dr. Susanne Höger und Dr. Tanja Merk behandeln nun in der Hauptstraße zwischen Polizeistation und Sparkasse. Zuvor hatten die Mediziner ihre Praxen in der Münchner Straße. Zudem werden auch Dr. Frank von Hoch als Kardiologe und die Onkologin Angelika Dürr Patienten empfangen.

Im Januar 2013 begann man damit, das leer stehende Gebäude neu zu gestalten. Sowohl die Sparkasse und die Raiffeisenbank als auch die Stadt Rain unterstützten die Errichtung der neuen Räumlichkeiten. Von besonderer Bedeutung stand dabei die Eingliederung der Stadt-Apotheke Rain, die dafür ihren langjährigen Sitz neben dem Rathaus aufgegeben hat. Deren Inhaber Ivo Gropper erklärt: „Auch wenn es wenige Ärzte auf dem Land gibt, gestalten wir das Angebot durch das Gesundheitshaus attraktiv.“ Laut Gropper soll in absehbarer Zeit noch ein Reformhaus nebenan entstehen.

Auch Bürgermeister Gerhard Martin und Landrat Stefan Rößle schlossen sich den Reden von Gropper und Fischer an. Rößle würdigte vor allem den bedeutenden Schritt und sprach von der positiven Entwicklung des Landkreises, zu dem das Gesundheitshaus wesentlich beiträgt. Auch Martin und Rößle gratulierten allen Mitarbeitern und Ärzten und wünschten ihnen zwar nicht viele Patienten, aber viele Besucher.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Stadtkapelle_Harburg_M%c3%bcnchen_3.tif
Harburg

Stadtkapelle marschiert in München mit

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden