Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rathaus: Das Telefon funktioniert nicht

Harburg

04.11.2019

Rathaus: Das Telefon funktioniert nicht

Das Telefonieren mit der Verwaltung im Harburger Rathaus ist derzeit nicht so einfach.
Foto: Wolfgang  Widemann

Die Stadt Harburg hat viel Geld für neue Technik ausgegeben. Doch die Verwaltung ist seit ein paar Wochen schwer zu erreichen.

Die Stadtverwaltung in Harburg ist seit mehreren Wochen telefonisch nur schwer zu erreichen. Grund dafür sind elektronische Probleme. Darüber informierte Bürgermeister Wolfgang Kilian in den Bürgerversammlungen.

Eigentlich sollte alles besser werden, so Kilian. Im Rathaus sei eine neue EDV-Anlage installiert worden. Die Stadt gab dafür rund 100000 Euro aus. Das Problem: Die elektronischen Komponenten mussten dem Bürgermeister zufolge einzeln ausgeschrieben und an den jeweils günstigsten beziehungsweise wirtschaftlichsten Anbieter vergeben werden. Dadurch hatte die Kommune drei Lieferanten zu beauftragen: Einen für den Server, einen für die Programme und einen für den Rooter. Ergebnis: Die Technik funktioniert nicht. Telefongespräche kommen nicht zustande oder werden plötzlich unterbrochen.

Ein örtlicher Fachmann soll es richten

Die Probleme seien nur schwer in den Griff zu bekommen, erklärte der Rathauschef. Inzwischen wisse man wenigstens so viel: Die installierte Virenabwehr (Firewall) vertrage sich offenbar nicht mit der Telefonanlage. Um wieder zuverlässig erreichbar zu sein, habe die Stadt jetzt einen örtlichen IT-Experten engagiert.

Kilian konnte sich mit einem Schmunzeln folgendes Fazit nicht verkneifen: „EDV macht das Leben nicht leichter, aber ohne geht nichts mehr.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren