1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rauch in Wohnung: Feuerwehr im Einsatz

Monheim

24.05.2019

Rauch in Wohnung: Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehr in Monheim war am Donnerstagabend im Einsatz.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

In Monheim hat ein vermeintlicher Brand für Aufregung gesorgt.  

Ein vermeintlicher Brand in einem Wohnhaus hat am frühen Donnerstagabend in Monheim für Aufregung gesorgt. Per Notruf wurde den Rettungskräften gegen 17.30 Uhr mitgeteilt, dass es in einem Gebäude rauche. Die Freiwillige Feuerwehr Monheim, Polizei und Rettungsdienst rückten an. Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Bewohnerin offenbar einen sogenannten Schwedenofen falsch bedient hatte. Die 45-Jährige versuchte laut Polizei mithilfe von Zeitungspapier größere Holzscheite zu entzünden. Wegen der Größe der Scheite und weil der Kamin aufgrund der warmen Witterung anscheinend nicht zog, drang der Rauch in das Wohnzimmer. Die Feuerwehr belüftete die Wohnung, die Bewohnerinnen blieben unverletzt. (dz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_9248(2).JPG
Wemding

Mutter Knie kam einst aus Wemding

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden