1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Regenschirme werden zu Säcken

Umwelt

11.09.2018

Regenschirme werden zu Säcken

Wie Plastik kreativ recycelt werden kann, zeigen diese Beispiele von Janina Dobner aus Donauwörth.
Bild: Dobner

Wettbewerb des AWV zum Thema Plastikvermeiden bringt viele Anregungen.

Landkreis Um für das Thema „Plastik“ zu sensibilisieren, veranstaltete der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Nordschwaben einen Foto- und Ideenwettbewerb. Sechs Wochen lang hatten Bürger in den Landkreisen Donau-Ries und Dillingen Zeit, kreativ zu werden und sich Gedanken zu machen.

Die Teilnehmer zeigten dem AWV zufolge enorm viel Phantasie, Kreativität und Einfallsreichtum im Umgang mit dem Thema „Plastikvermeiden und Plastikrecyceln“ nach dem Motto „Global denken, lokal handeln“. So wurden Ideen aus dem Urlaub mitgebracht, wie zum Beispiel der „Waschmittel-Self-Service“. Hier bietet ein Discounter in Südtirol eine Abfüllstation für Waschmittel, Geschirrspülmittel und Weichspüler an.

Viele Ideen zum sogenannten Upcycling

Viele Ideen gab es auch zum sogenannten „Upcycling“. Bei diesem werden beispielsweise Mäppchen für Stifte, Boote, Futterhäuschen für Vögel oder Körbe aus Verpackungsmaterial hergestellt oder alte Regenschirme zu Plastiksäcken verarbeitet. Einige Teilnehmer machten sich auch Gedanken zu den Mengen an Plastik, die täglich anfallen – etwa die Plastikeinbände von Heften in Schulen. Auch eine Bilderserie der Plastikvermüllung der Donau habe beeindruckt. die Teilnehmer gaben auch Tipps, um Plastik einzusparen. Dazu gehörte eine Tauschbörse, bei der Plastikgegenstände, die nicht mehr gebraucht werden, anderen weitergegeben werden. Im Internet ist unter www.awv-nordschwaben.de mehr zu dem Thema zu sehen.

Der AWV verloste im Rahmen des Wettbewerbs zehnmal 100 Euro. Die Gewinner: Rainer Raizner, Sandra Beck, Martina Stöckle, Dieter Mittring (alle Nördlingen), Martin Meier (Monheim), Joachim Feder (Rain), Christine Schmid (Tapfheim), Christine Leix (Wertingen), Lena Huber (Harburg) und Janina Dobner (Donauwörth). (dz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_0312.tif
Agilis

Zugausfälle: Schüler kommen trotzdem pünktlich

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen