1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Reichsstraße wieder frei nach Brand in Vodafone-Shop

Donauwörth

09.09.2019

Reichsstraße wieder frei nach Brand in Vodafone-Shop

Zu einem Schmorbrand ist es am Montagvormittag in einem Vodafone-Shop in der Reichsstraße gekommen.
4 Bilder
Zu einem Schmorbrand ist es am Montagvormittag in einem Vodafone-Shop in der Reichsstraße gekommen.
Bild: Alexander Millauer

Am Montagvormittag kam es in einem Mobilfunkgeschäft zu Rauchentwicklung. Daraufhin wurde die Reichsstraße gesperrt.

Zu einem Brand ist es am Montag gegen 11 Uhr in einem Vodafone-Shop in der Reichsstraße gekommen. Nach ersten Informationen entwickelte sich in dem Geschäft durch einen Schmorbrand in einem Serverraum dichter Rauch, teilt die Freiwillige Feuerwehr Donauwörth mit. Daraufhin wurde auch die Reichsstraße für den Verkehr gesperrt. Sie soll in Kürze wieder freigegeben werden.

Die Freiwillige Feuerwehr war mit 23 Einsatzkräften vor Ort, außerdem waren der Rettungsdienst und die Polizei am Einsatz beteiligt. Verletzt wurde niemand.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren