Newsticker
Ukrainische Armee gerät in der Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Rögling: Das erste Konzert in Rögling nach langer Abstinenz

Rögling
04.10.2020

Das erste Konzert in Rögling nach langer Abstinenz

Für eine Blaskapelle sind die Corona-Abstände nicht leicht zu bewältigen. Die Musikkapelle Rögling präsentierte sich beim jetzigen Standkonzert auf acht Reihen verteilt und bewältigte die Herausforderung bravourös.
Foto: Richard Kohl

Die Musikkapelle Rögling durfte erstmals seit März wieder vor Publikum spielen. Eine Freude für alle Beteiligten

Der Wettergott meinte es gut mit der Musikkapelle Rögling und schickte rechtzeitig zum Standkonzert am Kirchplatz strahlenden Sonnenschein und angenehme Temperaturen. Da aufgrund der Corona-Pandemie das Frühlingskonzert sowie eine Vielzahl an musikalischen Auftritten entfallen mussten, war es für die 44 Musikanten der Kapelle eine Freude, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Dass dieses Angebot gerne angenommen wurde, zeigten die zahlreichen Zuhörer sowie viele Ehrengäste, die der Vorsitzende und Dirigent Anton Böswald begrüßte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.