1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Rohrbruch: Ganzes Dorf zeitweise ohne Wasser

Huisheim

15.06.2018

Rohrbruch: Ganzes Dorf zeitweise ohne Wasser

In Huisheim war in dieser Woche  über mehrere Stunden kein Trinkwasser verfügbar.
Bild: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Die Versorgung in Huisheim war mehrere Stunden unterbrochen. Das überraschte die Bevölkerung.

In Huisheim hat ein Schaden an einer Hauptleitung dafür gesorgt, dass das komplette Dorf für mehrere Stunden ohne Trinkwasser auskommen musste. Dies geschah laut Bürgermeister Harald Müller am Dienstagnachmittag. Das Problem sei überraschend aufgetreten. Deshalb habe man auch nicht die Bevölkerung vorwarnen können: „Das war ein Notfall.“

Der Rohrbruch ereignete sich im Untergrund der Mündlinger Straße. Nach dem plötzlichen Zusammenbruch der Wasserversorgung habe es im Rathaus einige Anrufe gegeben, berichtet Müller. Um etwa 18.30 Uhr sei in Huisheim wieder Wasser aus den Hähnen geflossen. (wwi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren