1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Romantik abseits der B25

Tourismus

22.09.2012

Romantik abseits der B25

Eine völlig neue Route hat die Romantische Straße zwischen Nördlingen und Donauwörth. Die bekannte Verbindung geht jetzt auch von Harburg über Mündling und Gunzenheim nach Kaisheim.

Die Romantische Straße verläuft zwischen Donauwörth und Nördlingen seit Kurzem auf einer neuen Route – unter anderem über Kaisheim.

Von Wolfgang Widemann

Donauwörth/Kaisheim/Harburg Sie stehen neuerdings an der B2 nahe Kaisheim, bei Mündling, Schaffhausen, in Mönchsdeggingen und Hohenaltheim: große braune Schilder mit der Aufschrift „Romantische Straße“. So mancher Verkehrsteilnehmer wundert sich, warum die Hinweistafeln zwischen Donauwörth und Nördlingen nicht mehr an der B25 zu finden sind. Die Erklärung: Die Gesellschafter der Touristik-Arbeitsgemeinschaft – das sind 29 Städte entlang der bekannten Route zwischen Füssen und Würzburg – haben beschlossen, den Verlauf zu verändern.

Dies geschah laut AG-Geschäftsführer Jürgen Wünschenmeyer, „weil wir bei der Wegführung dem Namen Romantische Straße gerecht werden wollen“. Da habe sich in den vergangenen Jahren einiges negativ entwickelt. So werde auch die B25 zwischen Donauwörth und Nördlingen ausgebaut und man sei eigentlich nur noch hinter Lkw-Kolonnen unterwegs: „Das kann man den Menschen aus aller Welt nicht als Ferienstraße anbieten.“

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Weil dieses Problem auch in anderen Regionen auftauchte, reagierte die Arbeitsgemeinschaft und korrigierte die Trasse in den vergangenen Jahren mehrmals. So verläuft die Romantische Straße seit 2010 zwischen Donauwörth und Augsburg nicht mehr auf der autobahnähnlichen B2, sondern geht über Leitheim, Marxheim, Rain und Thierhaupten. Der Beschluss der Gesellschafter für eine weitere Streckenverlegung im Donau-Ries-Kreis fiel vor etwa einem halben Jahr. In den vergangenen Wochen wurden die Schilder entfernt, beziehungsweise aufgestellt.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Samstagausgabe der Donauwörther Zeitung.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Karin_Senz_interviewt.tif
Landkreis Donau-Ries

Von Nördlingen in die Krisenregionen der Welt

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket