Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Sanierung der Schulturnhalle muss verschoben werden

Mertingen

07.05.2015

Sanierung der Schulturnhalle muss verschoben werden

Die Turnhalle in Mertingen soll grundlegend saniert werden.
Bild: Bissinger

Die Pläne für die Maßnahme sind zwar längst fertig, dennoch gibt es Probleme.

Die fest eingeplante Sanierung der Mertinger Schulturnhalle muss um ein Jahr geschoben werden. Zwar sind die Pläne für die Rundumerneuerung der mittlerweile fast 40 Jahre alten Halle längst fertig, doch es ist schwer, den Zeitrahmen zu halten. „Wir wollen solide sanieren“, erklärte dazu Bürgermeister Albert Lohner. In diesem Jahr wäre es nicht mehr realisierbar gewesen, bis zum Ende der Sommerferien alle Arbeiten auszuführen. Anbieter für die Zimmerer-, Spengler- und Gerüstbauarbeiten haben sich nach Angaben Lohners gefunden, aber für die vorgeschalteten Baumeisterarbeiten war keine Offerte eingegangen. Der Gemeinderat stimmte einer Verschiebung der Baumaßnahme zu. 2016 wolle man dann frühzeitig an das Projekt herangehen, um die Arbeitsphase so zu gestalten, dass die Vereine möglichst wenig tangiert seien. Das war letztlich auch ein Grund für die Verschiebung: Man wollte den Sportbetrieb in der Turnhalle so wenig wie möglich beeinträchtigen. 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren