1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schneeglätte: Zwei Unfälle

27.11.2010

Schneeglätte: Zwei Unfälle

Auf schneeglatten Straßen haben sich am gestrigen Morgen im Altlandkreis Donauwörth zwei Verkehrsunfälle ereignet.

Wie die Polizei berichtet, war auf der Straße zwischen Mörnsheim und Rögling kurz nach 5 Uhr ein 35-Jähriger mit seinem Auto zu schnell unterwegs. Der Wagen kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und rauschte eine Böschung hinab. Der Mann verletzte sich leicht. Das Rote Kreuz brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt rund 10 000 Euro.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Rund 6000 Euro Schaden

Gegen 6.30 Uhr verlor auf der Kreisstraße zwischen Fünfstetten und Wemding eine Frau die Kontrolle über ihren Pkw. Dieser krachte mit der linken Heckseite gegen einen Lkw. Danach stieß die 31-Jährige mit ihrem Auto auch noch leicht mit einem Pkw zusammen, der hinter dem Laster folgte. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 6000 Euro. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren