1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schützen mit besonderen Tugenden

Jubiläum

20.02.2018

Schützen mit besonderen Tugenden

Copy%20of%20_DSC0207.tif
2 Bilder
Für 50-jährige Mitgliedschaft ehrten die Usseltal-Schützen einige Mitglieder: (vordere Reihe von links) Oskar Häckel, Helmut Treffer, Hans Löffler, Kaspar Rembold und Helmut Sommer, (hintere Reihe von links) die Schützenmeister Reinhold Häckel und Oliver Kempe, Bezirksschützenmeister Karl Schnell und Gauschützenmeisterin Rita Schnell.

Ehrungsabend im Vorgriff zum 50-jährigen Bestehen des Vereins „Usseltal“ in Daiting

Der Schützenvereins „Usseltal“ in Daiting hat bei einem Ehrenabend eine Reihe von Mitgliedern besonders gewürdigt. Dass dies in einem derart feierlichen Rahmen im Schützenhaus über die Bühne ging, hat seinen Grund: Der Verein feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

„Das besondere Engagement von treuen Mitgliedern nicht im Bierzelt, sondern eigens zu würdigen, ist schön“, anerkannte Gauschützenmeisterin Rita Schnell. Es sei ein „vorgezogener Höhepunkt“ der viertägigen Feierlichkeiten Anfang Juni, meinte sie im Beisein von Bürgermeister Roland Wildfeuer, der Ehrenbürger Helmut Treffer und Johann Roßkopf sowie Schirmherr Oskar Häckel. Verantwortung, Vorbildfunktion und Verlässlichkeit nannte auch Bezirksschützenmeister Karl Schnell die für ihn entscheidenden Tugenden der Menschen, „die dem Verein über Jahre die Treue gehalten haben oder in führender Position Engagement zeigen“.

Dem Ehrenabend war ein Gottesdienst in der benachbarten Kirche vorausgegangen, den Pfarrer Hans Zeilbeck zelebrierte und Mitglieder der Usseltaler Musikanten gestalteten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Zur Feier im Schützenhaus waren die 111 Vereinsmitglieder eingeladen. Die Schützenmeister Reinhold Häckel und Oliver Kempe ehrten für eine Mitgliedschaft von 25 bis 39 Jahren: Claus Biller, Michael Biller, Johann Braun, Martin Braun, Helmut Burkhard, Rainer Eder, Anton Häckel, Reinholf Häckel, Markus Hofmann, Martin Jung, Walter Jung, Wolfgang Jung, Heiko Kempe, Jürgen Kempe, Walter Langer, Roland Lohr, Blasius Meier, Albert Meier, Gerhard Ottmann, Lorenz Rembold, Renate Riedelsheimer, Ferdinand Schmidt, Thomas Schoder, Wolfgang Späth und Johann Wild.

Die Namen der Ausgezeichneten

Für 40 bis 49 Jahre Mitgliedschaft wurden ausgezeichnet: Rupert Bigler, Walfried Böswald, Matthias Burleinger, Ludwig Färber, Anton Ferber, Paula Glaß, Sonja Grünenwald, Adolf Häckel, Fanni Häckel, Roman Häckel, Xaver Häckel, Josef Hofmann, Konrad Holland, Heribert Hosemann, Josef Jung senior, Lorenz Jung, Lorenz Kirner, Heidi Kral, Anton Lindemeir, Marianne Lindemeir, Herbert Luderschmid, Josef Mack, Ludwig Mayerhofer, Alois Mayinger, Johann Mayinger, Albert Ottmann, Konrad Ottmann, Adolf Reiner, Otto Riedelsheimer, Robert Riedelsheimer, Hermine Schmid, Franz Schmid, Gerhard Schmidt, Raimund Schoder, Heinrich Seel, Ulrich Sommer und Helmut Treffer.

Für 50 Jahre wurden gewürdigt: Georg Häckel, Oskar Häckel, Johann Lindemeir, Hans Löffler, Kaspar Rembold, Helmut Sommer, Ulrich Sommer senior und Helmut Treffer.

Geehrt wurden außerdem für 30 Jahre im Vorstand Walter Langer, Roman Häckel und Albert Ottmann; für 24 Jahre im Vorstand Markus Hofmann und Reinhold Häckel; für neun Jahre im Vorstand Doris Häckel, Rainer Herzer und Heike Wildfeuer-Fick (sechs Jahre im Vorstandschaft); Thomas Lindemeir und Daniel Preußner (mit Gau-Gold Lorenz Jung), mit Gau-Silber Nicole Holland, Anton Lindemeir, Eva Langer und Thomas Schoder (mit einer Schützenbund-Anerkennung) Oliver Kempe.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
KAYA6626.JPG
Donauwörth

Polizei findet größere Menge Marihuana

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket