Newsticker
Aktuelle Studie: Einnahme eines Asthma-Sprays bei Covid-19 vielversprechend
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schwerer Dieseldiebstahl an der B16-Parkbucht

Donauwörth-Riedlingen

15.11.2019

Schwerer Dieseldiebstahl an der B16-Parkbucht

In der Region werden reihenweise Tanks von Lastwagen aufgebrochen und die Diebe zapfen den Sprit ab.
Foto: Wolfgang Widemann

Diebstahl in Donauwörth-Riedlingen: Unbekannte pumpten Diesel im Wert von 370 Euro ab. 

Aus einem Lkw, der über Nacht an der Parkbucht der B16 nahe Riedlingen abgestellt war, ist zwischen dem 13. und 14. November Diesel abgepumpt worden. Unbekannte Täter haben das Schloss des versperrten Tanks aufgebrochen und daraus anschließend etwa 300 Liter Diesel abgepumpt. 

Am Morgen den Schaden bemerkt

Als der litauische Fahrer am Morgen seine Fahrt fortsetzen wollte, bemerkte er den Diebstahl. Der Wert des Diesels wird von der Polizei Donauwörth auf 370 Euro geschätzt, der der Schaden am Fahrzeug auf rund 150 Euro. Es wird wird wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906 / 70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren