1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Schwerer Unfall mit Oldtimer - Staus auf der B16

Donauwörth-Nordheim

13.08.2015

Schwerer Unfall mit Oldtimer - Staus auf der B16

Unfall_Nordheim_Manta_1.jpg
3 Bilder
Lebensgefährlich verletzt wurde der Fahrer eines Oldtimers bei diesem Unfall auf der Südspange nahe Nordheim.
Bild: Wolfgang Widemann

Ein Fahrer von einem Oldtimer wird bei einem Frontalzusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Die 16 musste gesperrt werden. Und dann ereignete sich noch ein Unglück.

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Südspange bei Donauwörth erlitten. Dort stießen zwei Pkw frontal zusammen.

Der Unfall geschah um etwa 14.45 Uhr. Nach Erkenntnissen der Polizei war ein 51-Jähriger mit seinem Auto auf der B16 in östlicher Richtung unterwegs und wollte nach links nach Nordheim abbiegen. Dabei übersah der Mann offenbar völlig einen Pkw, in dem ein 27-Jähriger aus dem Lechgebiet entgegenkam.

Der Zusammenstoß war für den jungen Mann fatal: Er steuerte einen Oldtimer, Baujahr 1972. In dem war er zwar angegurtet, die Sitze haben jedoch keine Kopfstützen. Der Fahrer erlitt schwerste Verletzungen. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde das Opfer mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der Verursacher kam dagegen mit leichten Blessuren davon. Das Rote Kreuz brachte den 51-Jährigen ins Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft beorderte einen Sachverständigen an die Unglücksstelle. Der Sachschaden summiert sich nach ersten Schätzungen auf rund 12000 Euro.

Die Südspange musste wegen des Unfalls komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. In dieser Phase ereignete sich um etwa 16 Uhr ein weiterer Unfall. Die Folge: Der Verkehr auf der B16 kam endgültig zum Erliegen. Wie lange diese noch gesperrt sein wird, ist derzeit unklar. Im Einsatz sind auch die Freiwilligen Feuerwehren Donauwörth und Nordheim. (wwi)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
FW_Rain_Freie_W%c3%a4hler.jpg
Rain

Freie Wähler Rain zeigen NPD wegen Volksverhetzung an

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden