Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Serie Vereinsmeier: Eine bunte Stunde mit „Dietsche“

Serie Vereinsmeier
05.08.2019

Eine bunte Stunde mit „Dietsche“

Lederweste, Goldkette und die Gitarre im Arm – Dieter T. Schütze, genannt Dietsche, rockt gerne mal für eine Stunde im Awo-Seniorenheim in Mertingen.
Foto: Wild

Seit über zehn Jahren singt und liest Dieter T. Schütze für Senioren und Kinder. Das hilft ihm, „fit im Kopf“ zu bleiben. Womit er seine Zuhörer begeistert.

Der Berliner Zungenschlag ist nicht das Auffälligste an „Dietsche“. Wenn er im Seniorenheim in Mertingen mit seiner Gitarre und Hündin Josi vor die kleine Gruppe an Bewohnern tritt, dann trägt er gerne Cowboystiefel und Lederweste mit Fransen über seinem Biker-Shirt. In Gold und Silber blinken Ketten um seinen Hals und die Ringe an seinen Fingern schillern. Ein echter Rocker ist Dieter T. Schütze, genannt Dietsche, eben. Und für die Senioren im Awo-Heim in Mertingen ist der Musiker mit der sonoren Stimme der Höhepunkt der Woche.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.