Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. So macht der Sommer Spaß

27.03.2009

So macht der Sommer Spaß

Donauwörth (rebe) - Man nehme farbenfrohe Sommermode, fesche Dirndl, Traumbrautkleider, sexy Dessous und schicke Mode für Kinder, dazu professionelle Models, die die Kollektionen in einer perfekt auf die Musik abgestimmten Choreografie auf dem Laufsteg präsentieren und fertig ist eine überaus unterhaltsame Mode-Gala. So geschehen am Mittwochabend im Donauwörther Tanzhaus, wo die große von Natalie von München TV moderierte Modenschau einen farbenfrohen Vorgeschmack auf das Frühjahr und den Sommer bot.

Was ist auf der nächsten Wiesn angesagt? Die neuesten Trends zeigte die Genderkinger Firma Lechtaler Dirndl & Tracht auf. Neben den traditionellen und ausgefallenen Dirndln und Trachten gab es Landhausmode für Jung und Alt auch in größeren Größen zu sehen.

Ob klassisch in schwarz und weiß, mit Blumenmustern oder in Flieder - die modischen Dessous der Donauwörther Firma hautnah bekamen viel Beifall. Auch die Bademode machte Lust auf den Sommer.

Und was tragen die Kleinen, wenn es draußen wieder wärmer wird? Das zeigte Cinderella Kindermoden in Donauwörth auf dem Laufsteg. Vor allem die schicken Kleidchen für die Mädchen zogen alle Blicke auf sich.

So macht der Sommer Spaß

Ein bunter Mix

Ein Traum in Weiß und Creme waren die Brautkleider der Traumwelt Lautenbacher. Und das Modehaus Jung aus Augsburg bestach durch einen bunten Mix aus Streetwear, klassischem Businesslook und Eleganz. Im Foyer zeigte zudem die Firma Unger Raumausstattung eine Auswahl ihrer Leistungspalette. Leider waren die Tische im Tanzhaus nur spärlich besetzt. Diese tolle Mode-Show der Agentur Mona Magura hätte mehr Publikum verdient.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren