1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Spur verwechselt: Autos stoßen auf B25 zusammen

Harburg-Hoppingen

17.08.2018

Spur verwechselt: Autos stoßen auf B25 zusammen

Die Polizei meldet einen Unfall, der sich bei Hoppingen ereignet hat.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein auswärtiger Autofahrer hat nahe Hoppingen einen Unfall verursacht. Der hätte böse enden können.

Der fatale Irrtum eines Autofahrers hat auf der B25 bei Hoppingen zu einem Unfall geführt. Der 77-Jährige aus Aachen war am Donnerstagnachmittag in Richtung Nördlingen unterwegs. Im Bereich der Anschlussstelle Hoppingen wechselte er trotz durchgezogener Linie und entgegengesetzter Pfeile nach links. Er glaubte nach Auskunft der Polizei, es wäre eine Überholspur. Tatsächlich aber handelt es sich um die Linksabbiegespur für Fahrzeuge aus der entgegengesetzten Richtung. Auf dieser nahte ein 33-Jähriger mit seinem Wagen. Da die Geschwindigkeiten der beiden Pkw glücklicherweise nicht so hoch waren, konnten die Fahrer durch ein Ausweichmanöver zumindest einen Frontalzusammenstoß verhindern. Beide Autos kamen nach der Kollision auf dem Bankett zum Stehen. Weitere Verkehrsteilnehmer waren nicht betroffen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5000 Euro. Die Männer kamen mit dem Schrecken davon. (dz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Karin_Senz_interviewt.tif
Landkreis Donau-Ries

Von Nördlingen in die Krisenregionen der Welt

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket