Newsticker

Städte- und Gemeindebund fordert Ausweitung der Maskenpflicht in Deutschland

10.03.2009

Strahlende Sieger

Kaisheim (pm) - Die Graf-Heinrich-Volksschule Kaisheim beteiligte sich auch dieses Jahr am. Jugendwettbewerb der Sparkassen. Unter dem Motto "Sportsmäßig" bewiesen alle Kinder der ersten bis vierten Klassen ihre Kreativität. Sie malten sich in den unterschiedlichsten Techniken beim Sport. Egal ob Schwimmen, Reiten, Turnen, Fußball oder Fahrrad fahren - jeder fand eine andere Sportart "klasse".

Bei der Preisverleihung begrüßte Schulleitern Gudrun Zöberlein Manfred Hainz, Leiter der Filiale Kaisheim, sowie die Lehrerinnen und Schüler aller Klassen. Sie zeigte sich beeindruckt vom großen Interesse und der gelungenen Umsetzung des Themas.

Bedeutung des Sports

Dabei hob sie noch einmal die Bedeutung des Sports hervor: "Beim Sport kann man Schönes erleben, man kann sich mit anderen treffen, sich bei Wettkämpfen messen und natürlich ist es super, zu gewinnen. Aber der Sieg ist nicht immer das Wichtigste. Beim Sport ist Fairness gefragt. Fair sein heißt, den anderen zu respektieren und friedlich mit ihm auszukommen."

Strahlende Sieger

Anschließend bedankte sich Manfred Hainz bei allen Schülern nochmals recht herzlich für ihre Teilnahme und für die tollen Ideen, die sie in ihren Bildern zum Ausdruck gebracht hatten.

Am Ende konnten sich nicht nur die Sieger über Sachpreise freuen, sondern auch alle anderen Teilnehmer, weil die überreichte Geldspende für einen Ausflug der ganzen Schule ins Legoland Günzburg verwendet wird.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren