1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Straße zwischen Mauren und Oppertshofen am Freitag

Landkreis

17.05.2018

Straße zwischen Mauren und Oppertshofen am Freitag

Die Kreisstraße zwischen Mauren und Oppertshofen bekommt auf einer Länge von etwa 2,5 Kilometern eine neue Asphaltschicht. Deshalb war die Verbindung gesperrt.
Bild: Wolfgang Widemann

Die Kreisstraße wird wohl planmäßig fertig - trotz der Regenschauer. Wann der Verkehr wieder rollen kann.

Trotz der Regenschauer werden die Bauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Mauren und Oppertshofen wohl planmäßig fertig. Das teilt das Landratsamt auf Anfrage unserer Zeitung mit. Damit wird die Verbindung wohl im Laufe des Freitags wieder für den Verkehr freigegeben.

An der Straße wird die obere Asphaltschicht auf einer Länge von rund zweieinhalb Kilometern erneuert. Zwischendurch drohte am Donnerstag der Regen die Arbeiten zu verzögern. Man habe jedoch damit beginnen können, die neue Decke einzubauen, so die Behörde. Die Kosten für den Abschnitt betragen rund 140.000 Euro. (wwi)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
DSC_8534.JPG
Donauwörth

Randale in Erstaufnahme: Alle Beschuldigten wieder auf freiem Fuß

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!