1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Streit um Parkplatz vor Weihnachtsmarkt: Schlag ins Gesicht

Tapfheim-Rettingen

16.12.2019

Streit um Parkplatz vor Weihnachtsmarkt: Schlag ins Gesicht

Weihnachten auf der Bäldleschwaige ist ein sehr beliebter Weihnachtsmarkt. Der Kampf um einen Parkplatz am Sonntag eskalierte jetzt. 
Bild: Daniel Weigl

Von wegen frohes Fest: Streit um einen Parkplatz vor der Bäldleschwaige endet mit einem Schlag ins Gesicht. 

Von wegen friedliche Weihnachten: Ein Streit um einen der letzten freien Parkplätze auf einem Hofgut in Rettingen (Tapfheim) ist am Sonntagnachmittag eskaliert.

Nach einem Wortgefecht schlug auf der Parkfläche des sehr gut besuchten Geländes eine 46-jährige Ulmerin ihrem Konkurrenten um den Parkplatz, einem 39-jährigen Buchdorfer, mit der Hand ins Gesicht.

Ermittlungen wegen vorsätzlicher Körperverletzung

Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall. Beamte der verständigten Polizeiinspektion Donauwörth trennten die beiden Parteien und nahmen eine Strafanzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen die 46-Jährige auf. Die weiteren Hintergründe sind nun Gegenstand der Ermittlungen ,meldet die Polizei. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren