1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Traktor brennt vollständig aus

Tapfheim

05.05.2019

Traktor brennt vollständig aus

Während der Landwirt noch Hilfe holte, brannte sein Traktor vollständig aus. 
Bild: Foto: Polizei

Landwirt kann sich aus dem Führerhaus in Sicherheit bringen.

Am Freitagabend fuhr ein 63-jähriger Landwirt mit seinem Traktor gegen 20.40 Uhr auf einem Feldweg in der „Weide“ bei Tapfheim. Wie die Polizei mitteilt, stellte der Mann während der Fahrt einen Kabelbrand im Führerhaus fest. Er stieg aus dem Traktor aus und wollte Hilfe holen. Während dessen entstand ein Vollbrand und das Fahrzeug brannte schließlich komplett aus. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Tapfheim, Erlingshofen und Donaumünster löschten die Flammen. Der Landwirt blieb bei dem Vorfall unverletzt. Der entstandene Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren