1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Über 1200 Erdgas-Anschlüsse in der Stadt

Infrastruktur

02.10.2019

Über 1200 Erdgas-Anschlüsse in der Stadt

Unternehmen seit 40 Jahren Versorger in Wemding. Ausstellung bis Freitag

Zwei Ereignisse haben Erdgas Schwaben und die Stadt Wemding gefeiert: das Jubiläum 40 Jahre Erdgas in Wemding und die Eröffnung der Ausstellung „Unsere Energiewelt heute und morgen“.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Seit 1979 wird die Stadt mit Erdgas versorgt. Heute verfügt Wemding über rund 37 Kilometer Ortsnetzleitungen und mehr als 1200 Hausanschlüsse. Dadurch leisten – so heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens – die Beteiligten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. „Neue Technologien mit Blick auf Nachhaltigkeit stehen heute in unserem Fokus“, sagte Markus Last, Sprecher der Geschäftsführung, bei der Feier. Bürgermeister Martin Drexler merkte an: „Mit Weitblick haben sich meine Vorgänger schon vor 40 Jahren für zukunftsfähige Energieversorgung entschieden.“

Durch die Zusammenarbeit mit Erdgas Schwaben habe man Ideen und Bauvorhaben umsetzen und damit viele Arbeitsplätze schaffen können. Wemding habe sich zu einer wirtschaftlich gesunden Stadt entwickelt.

Die Ausstellung „Unsere Energiewelt heute und morgen“ ist noch bis einschließlich Freitag jeweils von 8 bis 12 Uhr in der Leonhart-Fuchs-Mittelschule zu besichtigen. (pm)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren