Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Überflutungen und gesperrte Straßen: Hochwasser im Donau-Ries

Hochwasser

12.01.2015

Überflutungen und gesperrte Straßen: Hochwasser im Donau-Ries

Harburg: Hochwasser in der Grasstraße.
Bild: Klaus Lembeck

Überflutungen, gesperrte Straßen, Deiche am Limit: Im Donau-Ries herrscht das Hochwasser. Das ist für die Jahreszeit ungewöhnlich, so Experten. Und die Überschwemmungen halten an.

Der Parkplatz des Hubschrauberbauers stand teilweise unter Wasser. Erst heute im Laufe des Tages sollen die Schäden vollständig beseitig werden. Und nicht nur Airbus kämpft gegen die Fluten in der Region Donau-Ries. In Harburg wurde die Grasstraße gesperrt, in Ebermergen die Steinerne Brücke, die zur B25 führt.

Hochwasser in Donauwörth, Harburg und Ebermergen

Bisher sorgen nur die Wörnitz und die Eger für Hochwasser. An der Donau ist bisher noch keine Meldestufe überschritten worden.

Das Wasserwirtschaftsamt gibt Entwarnung: "Heute Nachmittag werden die Wasserstände fallen," sagt Karl Spanowsky vom Hochwasserdienst des Donauwörther Wasserwirtschaftsamtes. Doch die Entspannung wird nur wenige Tage anhalten. "Bereits am Dienstag werden neue Niederschläge kommen," sagt Spanowsky.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tiefdruckgebiete verursachen Überschwemmungen

Schuld an den Überschwemmungen seien verschiedene Tiefdruckgebiete, die nacheinander durch die Region ziehen, so Spanowsky. "Die Art und Weise, wie das passiert, ist aber schon selten," sagt Spanowsky. Nach Angaben des Experten würden so hohe Wasserstände einmal im Jahr vorkommen, in Harburg sogar nur alle zwei Jahre.

Aktuelle Informationen, welche Straßen und Brücken gesperrt sind, erhalten Sie auf den Seiten des Hochwassernachrichtendienstes. AZ/goro

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren