Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Umweltschutz: So lief der erste Plastikfrei-Stammtisch in Donauwörth

Umweltschutz
24.09.2019

So lief der erste Plastikfrei-Stammtisch in Donauwörth

Wertstoffe lagern auf dem Gelände einer Recyclingfirma. In Deutschland wird der Müll zumeist recycelt oder verbrannt. Andernorts landet er hingegen in Flüssen und letztlich im Meer. So oder so, der Mensch sollte lernen, die Masse an Kunststoffen zu begrenzen.
3 Bilder
Wertstoffe lagern auf dem Gelände einer Recyclingfirma. In Deutschland wird der Müll zumeist recycelt oder verbrannt. Andernorts landet er hingegen in Flüssen und letztlich im Meer. So oder so, der Mensch sollte lernen, die Masse an Kunststoffen zu begrenzen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Die neue Initiative hat sich erstmals getroffen – dazu kamen mehr Menschen als erwartet. Was die Initiatoren jetzt alles planen, um Donauwörth nachhaltiger zu machen.

Die Berichte um Massen an Plastikmüll im Meer haben viele Menschen zum Nach- und Umdenken gebracht. Katrin Gleißner und Carina Reitmair wollen Donauwörth nachhaltiger machen und haben deshalb einen „Plastikfrei-Stammtisch und eine Initiative gegründet. Der tagte nun zum ersten Mal

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.