Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unbekannter attakiert Mann mit Schlagstock

Donauwörth

24.11.2019

Unbekannter attakiert Mann mit Schlagstock

Foto: Alexander Kaya

Tat geschah in der Promenade in Donauwörth. Polizei sucht nach Zeugen.

Eine furchterregende tat geschau jüngst in Donauwörths Innenstadt: Am Freitagmittag gegen 12.30 Uhr wurde in der Promenade unabhängig voneinander durch zwei Frauen eine Körperverletzung beobachtet. Die Frauen konnten sehen, wie ein unbekannter Täter mit dem Fahrrad zunächst an dem 38-jährigen Geschädigten vorbeifuhr und anschließend mit diesem in ein Streitgespräch geriet.

Dabei soll der Unbekannte seinen Rucksack geöffnet und einen schwarzen größeren Gegenstand, vermutlich Schlagstock, ausgepackt haben. Mit diesem schlug er dann den 38-Jährigen sichtlich ohne Grund. Nachdem der Geschädigte um Hilfe rief, setzte eine der beiden Zeuginnen außerhalb der Sichtweite einen Notruf ab.

Als sie wieder in Richtung der Streitenden blickte, waren beide weg. Der Geschädigte selber, welcher einer der Frauen namentlich bekannt war, konnte bis dato nicht erreicht werden.

Bei dem unbekannten Täter soll es sich um einen gut 30 Jahre alten Mann gehandelt haben. Dieser war laut Polizeiangaben etwa 1,80 Meter groß und schlank und war mit einem teilweise roten Elektro-Mountainbike unterwegs. Wer diesbezüglich Hinweise geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Donauwörth unter Telefon 0906/706670 in Verbindung setzen. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren