Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unbekannter entsorgt illegal Reifen in der Natur

Wemding

16.07.2020

Unbekannter entsorgt illegal Reifen in der Natur

19 Reifen hat ein Unbekannter in der Natur entsorgt.
Bild: Symbolfoto: Lara

Polizei stellt 13 abgefahrene Autoreifen fest und sucht nun den Täter wegen mehrerer Umweltverstöße.

Ein Zeuge teilte der Donauwörther Polizei am Dienstag zahlreiche illegal in einem Gebüsch entsorgte Reifen mit. Die verständigte Streife stellte dan in der Tat in einem Heckenstück neben einem geteerten Feldweg an der Flurbezeichnung „3 Linden“ ganze 13 abgefahrene Autoreifen fest, die dort unsachgemäß in die Natur geworfen worden waren. Bislang sind keinerlei Hinweise auf den Verursacher bekannt.

Tatzeitraum dürften ersten Erkenntnissen zufolge die vergangenen Tage gewesen sein. Die Beamten leiteten ein Verfahren gegen Unbekannt wegen mehrerer Umweltschutzverstöße sowie einer Ordnungswidrigkeit nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz ein. Der Bauhof der Stadt Wemding wurde zwecks fachgerechter Entsorgung verständigt. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren