Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unbekannter klaut zwei Kälber aus Iglu

Tagmersheim

27.06.2017

Unbekannter klaut zwei Kälber aus Iglu

Zwei Kälber sind am Wochenende bei einem Bauern in Tagmersheim gestohlen worden. (Symbolbild)
Bild: Matthias Hennig

Die Tiere waren erst sieben Tage alt. Wer hat den Dieb gesehen? Polizei sucht Zeugen.

Aus einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Goggerhofstraße in Tagmersheim sind im Zeitraum zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, zwei Kälber gestohlen worden.

Wie die Polizei mitteilt, waren die Tiere erst sieben Tage alt und standen in einem Iglu im Freien. Die Gitter waren laut Besitzer allerdings gesichert. Der oder die Täter müssen demnach über Fachwissen verfügt haben.

Der geschädigte Landwirt schätzt den Schaden auf rund 600 Euro. Personen, die Hinweise auf den Verbleib der Tiere geben können, sollen sich bei der Polizei in Donauwörth unter der Telefonnummer 0906/7066711 melden. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren