Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unbekannter legt Feuer am Waldrand von Blossenau

Tagmersheim-Blossenau

24.10.2020

Unbekannter legt Feuer am Waldrand von Blossenau

Ein bislang unbekannter Täter entzündet einen Holzstoß in Blossenau. Die Polizei bittet um Hinweise.
Bild: Martin Wiemann

Ein bislang unbekannter Täter entzündet einen Holzstoß in Blossenau. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein bislang unbekannter Täter hat am Freitagabend in Tagmersheim, Ortsteil Blossenau, einen Holzstoß in Brand gesetzt. Der Brand fiel einem Passanten gegen 21.45 Uhr auf. Der Holzstoß befand sich in der Hobelgasse am Waldrand. Die mit insgesamt 30 Mann vor Ort befindlichen Feuerwehrleute aus Tagmersheim, Blossenau und Rögling konnten den Brand schließlich löschen.

Laut Polizeiangaben verbrannten fünf Raummeter Brennholz. Die Beamten vermuten, dass ein unbekannter Täter mittels Brandbeschleuniger das Feuer vorsätzlich gelegt hat. Es entstand demnach ein Sachschaden von rund 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung zu setzen. (dz)

Lesen Sie auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren