Newsticker

Zahl der Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden fast auf Rekordhoch
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unfall auf der Lechbrücke – Senior hat Glück im Unglück

Rain

27.02.2018

Unfall auf der Lechbrücke – Senior hat Glück im Unglück

Die Lechbrücke bei Rain: Dort hatte jetzt ein Autofahrer Glück im Unglück.
Bild: Symbolfoto: Barbara Würmseher

Die Geistesgegenwart eines Lasterfahrers hat Schlimmeres verhindert

Am Montagmorgen gegen 9 Uhr geriet ein 81-jähriger Autofahrer aus dem südlichen Landkreis auf der Lechbrücke bei Rain mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Wie die Polizei mitteilt, war er gerade mit seinem neuen Mercedes in Richtung Rain unterwegs, als sich die Scheiben so sehr beschlugen, dass er nichts mehr sehen konnte. Die Ursache dafür war, dass er mit dem Wagen noch nicht vertraut war und die Lüftung nicht richtig bedienen konnte. Ein entgegenkommender Lasterfahrer erkannte die Situation rechtzeitig und konnte anhalten. Deshalb war auch der Anstoß durch den sehr langsam fahrenden Mercedes minimal. Es wurde niemand verletzt. Der jeweilige Sachschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen liegt bei jeweils ungefähr 1000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren