Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Unglück: 19-Jähriger stirbt an Bahnübergang

Unglück
28.07.2018

19-Jähriger stirbt an Bahnübergang

An diesem Bahnübergang in der Wemdinger Straße in Harburg passierte am Freitagmorgen der tödliche Unfall. Im Hintergrund ist das Moped zu sehen, mit dem der 19-Jährige verunglückte.
2 Bilder
An diesem Bahnübergang in der Wemdinger Straße in Harburg passierte am Freitagmorgen der tödliche Unfall. Im Hintergrund ist das Moped zu sehen, mit dem der 19-Jährige verunglückte.

Mopedfahrer sieht in Harburg die geschlossene Schranke nicht und wird vom Zug erfasst. Hat die Sonne den jungen Mann geblendet? Unglücksstelle bislang kein Unfallschwerpunkt

Schrecklicher Unfall an einem Bahnübergang in Harburg: Ein Mopedfahrer ist am Freitagmorgen von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Umstände sind tragisch. Der 19-Jährige hatte offenbar nicht bemerkt, dass die Schranken geschlossen waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.