Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Unglück: Nach Brand: Der Betrieb geht weiter

Unglück
17.09.2016

Nach Brand: Der Betrieb geht weiter

Das Rohmaterial für Kosmetika und Medizinprodukte im Lager der Firma Systemkosmetik in Münster wurde durch den Brand unbrauchbar.
Foto: Schmid

In der Firma Systemkosmetik entstand ein Millionenschaden. Welche Folgen das hat.

Münster Von außen betrachtet scheint der Komplex der Firma Systemkosmetik in Münster unversehrt. Doch im Inneren, genauer gesagt im Rohstofflager, haben Flammen, Hitze und Ruß gewaltigen Schaden angerichtet. Bei einem Brand vor knapp drei Wochen wurden Grundstoffe für Kosmetika zerstört, Maschinen in Mitleidenschaft gezogen und eine Halle demoliert. Dietmar Schmid, einer von vier Geschäftsführern des Familienbetriebs mit einer Stammbelegschaft von 120 Personen, schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 1,5 Millionen Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.