1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Ursache des verheerenden Feuers offenbar geklärt

Brand in Heroldingen

01.06.2012

Ursache des verheerenden Feuers offenbar geklärt

DSC_0168.JPG
3 Bilder
Von dem Stadel blieb nach dem verheerenden Brand nicht mehr viel übrig.
Bild: Manuel Wenzel

Die Kripo Dillingen hat einen Verdacht, was wahrscheinlich zu dem Unglück geführt hat.

Die Kripo Dillingen nennt einen technischen Defekt als wahrscheinlichste Ursache für den Brand im Harburger Stadtteil Herodlingen. In der Nacht auf Donnerstag war auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ein Feuer entstanden, das einen Stadel samt Photovoltaikanlage zerstörte und ein Haus arg in Mitleidenschaft zog.

Vermutlich entstand der Brand im Bereich eines Kompressors, der am Stromnetz angeschlossen war, so die Polizei. Ein Schaden am Kabel kann dabei zu einem Kurzschluss geführt haben, der das Feuer entfachte. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 250000 Euro geschätzt.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%202017-08-03_Rathaus_Dillingen_-_Fassade_mit_Ger%c3%bcst.tif
Feuer

Großes Glück im Unglück

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen